10.10.2021

Unternehmenskultur: Was sind deine Werte?

Eine starke Unternehmenskultur führt zu besseren Geschäftsergebnissen, insbesondere in Krisenzeiten. Das ist das Ergebnis des Global Culture Survey 2021 der Strategieberatung PwC. Wappne dich und deine Mannschaft! In unserem LIVE-Webinar zum Schwerpunkt STARKE FÜHRUNG lernst du 8 Strategien für ein gesundes und reaktionsschnelles Business.

Aus der Corona-Zeit lernen und für ein krisensicheres Business vorsorgen

So geht echt starke Führung

Unternehmenskultur als strategischer Wettbewerbsvorteil

3.200 Fach- und Führungskräfte aus mehr als 50 Ländern wurden im Rahmen der aktuellen Ausgabe des Katzenbach Global Culture Survey 2021* zur Rolle ihrer Unternehmenskultur befragt. Ein Fokus der Studie lag auf dem Umgang der Befragten mit den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie.

Insgesamt zeigen die Ergebnisse, dass starke Unternehmenskulturen Widrigkeiten trotzten und zu besseren Geschäftsergebnissen führten: So gab die Mehrheit der befragten Führungskräfte an, dass ein Großteil ihres Erfolgs, ihrer Belastbarkeit sowie ihres Wettbewerbsvorteils während der Corona-Krise nur dank der jeweils gelebten Unternehmenskultur erreicht werden konnten.

Unternehmenskultur als KPI No. 1 für 55 % der Befragten

Unter dem Eindruck einer beispiellosen Gesundheits- und Wirtschaftskrise im Corona-Jahr 2020 und darüber hinaus schätzten weltweit 55 % der Befragten den Wert ihrer Unternehmenskultur als noch wichtiger ein, als ihre Unternehmensstrategie oder sogar ihr Geschäftsmodell.

Deutsche Unternehmen weniger veränderungsbereit

Deutsche Entscheider sind zurückhaltender, was die Gewichtung ihrer Unternehmenskultur betrifft: Lediglich 44 % der Befragten betrachteten die eigene Organisationsstruktur als ausnahmslos erfolgskritisch. Auch die Notwendigkeit nach corona-bedingter Veränderung scheinen deutsche Unternehmen als weniger dringlich einzustufen: Auf die Frage, ob sie glaubten, dass sich ihr Geschäftsmodell aufgrund der Corona-Krise ändern müsse, antworteten nur 35 % der Befragten mit "Ja" (EU: 56 %; Global: 61 %). 

Unternehmenskultur ist krisenentscheidend

Wir definieren Kultur als `ein sich selbst tragendes Verhaltensmuster, das bestimmt, wie Dinge getan werden´.

- Strategy&

Laut Global Culture Survey gehört die Organisationskultur eines Unternehmens auf die Liste der Top-Prioritäten jeder Geschäftsführung, denn eine Sinn und Zusammenhalt stiftende Führungskultur sichert Stabilität auch in Krisenzeiten.

Welche Bereiche ihrer Unternehmenskultur aktuell den dringlichsten Anpassungsbedarf an ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell aufwiesen, beantworteten weltweit die Befragten übereinstimmend:

Die Top 5 der erfolgskritischen Faktoren für eine starke Unternehmenskultur

  1. Rekrutierung und Bindung von neuen Talenten
  2. Digitalisierung
  3. Innovation
  4. Zusammenarbeit/New Work
  5. Gesundheit und Sicherheit (DE; CH)*

* vs. Agilität als Top Prio für europäische Unternehmen

* Das Katzenbach Center gehört zu Strategy&, der Strategieberatungsgruppe von PwC. Für den vorliegenden Global Culture Survey 2021 hat Katzenbach 3.200 Teilnehmende aus mehr als 50 Ländern gebeten, ihre spezifischen Erfahrungen im Kontext der COVID-19-Krise zu teilen. Den vollständigen Report kannst du hier nachlesen (vgl. PDF, ab S. 44 ff. Deep Dive Germany and Switzerland).

Welche Vorteile hat eine gesunde Unternehmenskultur?

Wenn du es schaffst, dich und dein Team auch in Zeiten der Krise zu motivieren, durch geschäftliche Misserfolge sicher zu manövrieren und gleichzeitig fähig bist, eine Vision für die Zeit nach der Krise aufrechtzuerhalten, dann sorgst du für Stabilität und Nachhaltigkeit.

Für dein Team sind Geschäftsführung und Unternehmenswerte gleichbedeutend mit einem dauerhaften Fundament, das zwischenzeitlichen Erschütterungen standhält. Eine starke Unternehmenskultur schafft Vertrauen nach innen und außen. 

Unternehmenskultur im internationalen Vergleich / Global Culture Survey 2021 © Strategy&

Global Culture Survey 2021

8 Strategien für ein gesundes und reaktionsschnelles Business

Wir unterstützen dich bei der Stärkung deiner Unternehmens- und Führungskultur: ZANDURA-Partnerin und Resilienz-Expertin Ella Gabriele Amann erklärt in diesem Webinar die Grundlagen für eine ECHT STARKE Führung.

Du erfährst, wie du dein Business Schritt-für-Schritt gegen Krisen absichern kannst.
 Das nimmst du mit:

  • 8 Strategie-Ideen für ein krisensicheres Business
  • Die Bedeutung von Resilienz als Erfolgsfaktor
  • Grundlagen einer ECHT STARKEN Selbst-Führung – nicht nur in Krisenzeiten

Über die Referentin:

Ella Gabriele Amann ist die Entwicklerin des NewAIR Leadership Programms und Gründerin der Stiftung ResilienzForum. Als Resilienz-Expertin begleitet die Bestseller-Autorin Unternehmen und Selbstständige seit über 10 Jahren bei ihrem individuellen Transformationsprozess in die Neue Arbeitswelt. Als Mitveranstalterin internationaler Leadership-Konferenzen und dem Innovations-Symposium „ECHT STARK in die Zukunft“ setzt sie regelmäßig Impulse für eine resiliente und krisenstarke Arbeitswelt 4.0.

ECHT STARKE Führung: Am Webinar teilnehmen

Das kostenfreie Live-Webinar startet am Mittwoch, 17.11.2021 um 10:00 Uhr (ca. 1 Stunde inkl. interaktiver Q&A-Teil). LIVE-Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben anschließend limitierten Zugriff auf ein exklusives Partner-Angebot. Schaffst du es nicht zum LIVE-Termin, kannst du dir den Inhalt anschließend in unserer Mediathek anschauen. Melde dich also trotzdem an.

>>> Hier geht´s zur Registrierung

Wirkungsvoll wachsen mit System

Nachhaltigkeit und Digitalisierung: Wirkungsvoll wachsen mit der Zwillingsstrategie

Die Corona-Krise stellt viele Geschäftsmodelle auf den Prüfstand. Gelingt es Unternehmen, sowohl Nachhaltigkeit als auch die digitale Transformation in einer Doppelstrategie voranzutreiben, wirst du gestärkt aus der Krise hervorgehen. Fünf strategische Schritte für dein wirkungsvolles Wachstum.

Wertekommunikation als Wettbewerbsvorteil

In unsicheren Zeiten bieten starke Marken Orientierung und Sicherheit. Unternehmen, die ein wertebasiertes Markenimage pflegen, können Umsatz- und Wertsteigerungen um bis zu 50 Prozent erzielen. Das sind die wesentlichen Eigenschaften einer starken Unternehmensmarke.

SMART-Methode: So erreichst du jedes Vertriebsziel

Du willst mehr Umsatz erzielen? Nur wer seine Vertriebsziele genau definiert, erzielt messbare Wachstumserfolge. Die SMART-Methode hilft dir dabei. Wir erklären, welche Management-Methode sich hinter dem SMART-Prinzip verbirgt und wie du es erfolgreich anwenden kannst.

Über den Autor

Kathleen Händel

Kathleen schreibt im Magazin von Zandura über die wichtigsten News für Gründer und junge Unternehmen. Digitale Trends, Tipps für deine Marke, Gründungs- und Wachstumschancen erfährst du hier. Zuvor war Kathleen für Social Start-ups, Stiftungen und Digitale Plattformen redaktionell verantwortlich. Seit 2019 ist Kathleen Chefredakteurin von Zandura.

Bild-Urheber:
iStock.com/Clerkenwell