Businessplan Café eröffnen: Süß & Sündig

Erfülle dir deinen Traum vom eigenen Café, einer Eisdiele oder als Barista mit mobilem Coffee-Bike! Im Businessplan Muster erfährst du alles Wichtige für deine Gründung rund um das beliebte Heißgetränk.

Businessplan Café

Hol dir praktische Tipps für einen soliden Geschäftsplan. Lass uns gleich loslegen!

Hier kostenfrei herunterladen

Was dich im Businessplan Muster erwartet:

  • Leitfaden zur Erstellung eines Businessplans für Gründer/-innen im Gastgewerbe
  • Unterstützung bei der Gründungsplanung von Geschäftsidee bis Finanzierung
  • Hinweise zu Besonderheiten in der Gastronomie (Genehmigungen, Gesundheitszeugnis etc.)

Diese Businessplan Vorlage ist geeignet für:

  • Businessplan Beispiel Café
  • Businessplan Coffee Shop
  • Businessplan Coffee Bike
  • Businessplan  Eis-Café
  • Businessplan Eisdiele

Deine Vorteile im Überblick:

Es ist kostenfrei: Warum? Weil wir an Gründer glauben und du es uns einfach wert bist.

Es ist kinderleicht: Schritt-für-Schritt erklärt – So kommst du schneller an dein Ziel.

Es ist bequem: Zum Ausdrucken oder vielleicht doch lieber auf deinem digitalen Tablet?

Porträt einer lächelnden Barista, die an der Theke eines Cafés steht. Sie trägt ein Denim-Shirt.
»Wo Kaffee serviert wird, da ist Anmut, Freundschaft und Fröhlichkeit.«

Keine Lust zu lesen? Dann versuch es mit unserem Businessplan-Webinar:

Erfahre im Businessplan-Webinar (ca. 60 Min), was einen überzeugenden Geschäftsplan auszeichnet und welche Fehler du besser vermeiden solltest. Es erwarten dich spannende Impulse, viele Praxis-Tipps und die Möglichkeit, unseren Experten persönliche Fragen zu stellen.

➔ Jetzt weiter zum ZANDURA Businessplan-Webinar

Das könnte dich interessieren

5 Tipps für einen Finanzplan, der Banken überzeugt

Achim-Frederik Weigelt ist Gründer und Geschäftsführer von QFP Qualifizierte Förderprogramme und seit über 30 Jahren erfolgreich als Führungskraft und Coach in der Finanzdienstleistungsbranche tätig. Im Gastbeitrag gibt der Fördermittel-Experte fünf Tipps für einen Finanzplan, der Banken überzeugt.

Die wichtigsten Fördermittel für Existenzgründer

Auf der Suche nach der passenden Förderung? Finde jetzt heraus, welche Finanzierungsform für dich am besten passt – in unserem kostenfreien Finanzierungsfinder.

Dauerhaft 7 Prozent Umsatzsteuer in der Gastronomie?

Noch bis Ende 2022 gilt der reduzierte Steuersatz von 7 Prozent auf Speisen in der Gastronomie. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) plädiert jetzt für eine dauerhafte Entfristung der Mehrwertsteuersenkung ab 2023. Alles was du wissen musst.

Bild-Urheber:
iStock.com/alvarez

© 2022 Zandura