· Vermarktung & Vertrieb

6 Strategien, um als Marke auf TikTok aufzufallen

TikTok ist derzeit wohl die beliebteste Form der sozialen Medien. Aber wie können kleine Unternehmen TikTok nutzen, um als Marke aufzufallen und das Interesse von Neukunden zu gewinnen? Mit diesen sechs Strategien gewinnst du an Reichweite.

In 10 Tagen zum TikTok Profi

Vintage-Filmkamera wirft einen großen Spot und symbolisiert laufenden Videodreh.
All eyes on you.

Warum ist TikTok für kleine Unternehmen sinnvoll?

Gestartet als Unterhaltungs-App für tanzende Teenager und lippensynchrone Videos, hat TikTok inzwischen eine rasante Entwicklung vollzogen. TikTok im Jahr 2022 ist eine Plattform für authentisches Storytelling, das Entdecken informativer und unterhaltsamer Inhalte sowie den kulturellen Austausch einer wachsenden Zahl an Nutzerinnen und Nutzern. Damit wird TikTok Marketing für Unternehmen zur Pflicht, willst du keine Marktanteile verlieren.

TikTok-Nutzer verbringen täglich durchschnittlich 95 Minuten mit der App. Waren in der Vergangenheit vorwiegend Gen-Z Angehörige die größte Zielgruppe auf TikTok, weisen demografische Daten zur Nutzerstruktur inzwischen auch über diese Altersgruppe hinaus. 

TikTok für Unternehmen richtig nutzen

TikTok richtig zu nutzen, ist dennoch nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Dein Unternehmen oder du als Einzelunternehmer/-in müssen sich gegen eine wachsende Zahl an Marken auf der Plattform behaupten. Um hier hervorzustechen, musst du inzwischen besonders einfallsreich sein. Der rohe Charme vieler TikTok Videos hat auch die User-Gemeinschaft saturiert. Täglich suchen neue Clips die Aufmerksamkeit der Community, was es schwieriger macht, den Lärm zu durchbrechen und die Aufmerksamkeit der gewünschten Zielgruppe zu gewinnen.

Wie „ungeschliffen“ bist du?

Willst du als glaubwürdiges Unternehmen auf TikTok wahrgenommen werden, bedeutet dies auch, dass es dir gelingen muss, den „ungeschliffenen" Zeitgeist der Plattform einzufangen. Mit einer sorgfältig kuratierten Markenidentität wird dies nicht gelingen, sondern nur, wenn du bereit bist Grenzen zu überschreiten. 

Mit diesen sechs Schlüssel-Strategien positionieren sich Marken authentisch auf TikTok:

1. Erst unterhalten und informieren, dann verkaufen

Wenn es darum geht, auf TikTok zu wachsen, sind Inhalte der Schlüssel. Nutzer/-innen bewerten Marken auf der Grundlage ihrer Fähigkeit, in erster Linie einen Mehrwert zu bieten. 

Wenn du Inhalte für TikTok erstellst, sollten diese also immer die Zielgruppe und ihre Bedürfnisse und Probleme im Fokus haben.

Frage dich stets: Was ist der unmittelbare Nutzen, den das Publikum von meinen Inhalten hat? Wie kann ein Angebot oder eine Dienstleistung auf diese Bedürfnisse am besten einzahlen?

2. Influencer-Kooperationen für authentische Markenbotschaften

Effektives Storytelling und eine starke Persönlichkeit können über die TikTok-Strategie einer Marke entscheiden. Überlege dir, welche Persönlichkeiten in deiner Branche als Multiplikatoren dienen könnten und für eine Zusammenarbeit in Frage kommen. So erhöhst du in den entscheidenden Segmenten deine Reichweite und erbringst den sozialen Beweis. Entscheide dich für Micro-Influencer, deren Erzählfähigkeiten, Videobearbeitungsstil und allgemeine Herangehensweise auch geeignet sind, die kreative Richtung deiner Marke weiterzuentwickeln.

3. Entwickle eine Content-Strategie entlang deiner Markenwerte

Entgegen vieler Missverständnisse geht es beim Erfolg auf TikTok nicht darum, wahllos zu posten, um zu sehen, was hängen bleibt. Content Marketing auf TikTok folgt ebenfalls einem vorgegebenen Rahmen, der sich direkt auf die Positionierung deiner Marke und deine Alleinstellungsmerkmale bezieht.

4. Erstelle Inhalte mit TikTok-SEO im Hinterkopf

Inhalte auf TikTok sind sozial validiert und von Authentizität geprägt. Dies führt dazu, dass sich immer mehr Nutzer/-innen (insbesondere Vertreter der Generation Z) von Google ab- und TikTok zuwenden, um nach dem zu suchen, was sie brauchen. Tatsächlich bevorzugen bereits 40 % der Gen Z-Angehörigen TikTok und Instagram gegenüber Google, da die Ergebnisse durch Mundpropaganda zustande kommen.

Dein Ziel sollte also darin bestehen, deine Auffindbarkeit zu verbessern. TikTok SEO kann dir helfen, Inhalte gezielter zu erstellen und für die Suchanfragen deiner Zielgruppe besser zu ranken. Ermittle hierfür im ersten Schritt die Schlüsselbegriffe und Keywords, für die du ranken möchtest und nach denen Nutzer bereits suchen. Füge deine bevorzugten Keywords in Bildunterschriften, Hashtags, Texteinblendungen etc. ein.

5. Greife Trends und aktuelle Diskussionen auf

Der Schlüssel, um als Marke den Code von TikTok zu knacken, ist das Wissen, wie man sich in Trends und kulturelle Diskussionen auf der Plattform einbringt – und zwar ohne übermäßig werblich zu wirken. Zu diesem Zweck ist Social Listening für den Aufbau einer soliden TikTok-Präsenz unerlässlich. Welche Musiktrends gibt es aktuell auf TikTok (wie z.B. der "It's Corn"-Song)? Was sind angesagte Features der Videobearbeitung? Worüber diskutieren die User gerade am meisten? Welchen Standpunkt hast du zum Thema? Konzentriere dich immer darauf, im verwendeten Videoformat eine Verbindung zu deiner Markenexpertise herzustellen. So erhöhst du deinen Marken-Wiedererkennungswert.

6. Nutze TikTok Spark Ads für mehr Reichweite

Das Spark Ads-Format von TikTok sorgt für mehr Reichweite für die von dir geposteten Videos und bringt deine Marke in engen Kontakt mit deiner gewünschten Zielgruppe. Im Gegensatz zu Nicht-Spark-Anzeigen (reguläre In-Feed-Anzeigen) werden für Spark-Anzeigen Posts von echten TikTok-Konten verwendet. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Aufrufe, Kommentare, Freigaben, Likes und Follower, die durch das Boosten des Videos während einer Werbeaktion gewonnen werden, deinen organischen Posts zugeordnet werden.

Authentisch, lehrreich, unterhaltsam

Damit Sparks Anzeigen ihre volle Wirkung entfalten können, ist es wichtig, einen authentischen, lehrreichen oder unterhaltsamen Ansatz für die jeweiligen Kurzvideos beizubehalten. Werbung, die sich wie Werbung anfühlt, kommt auf TikTok nicht an.

Erstelle deinen ersten eigenen TikTok Clip!

TikTok: Tipps und Tricks für den perfekten Clip

Welcher Content funktioniert auf TikTok? Wie erreichen deine Clips eine möglichst große Community? "Behind the Camera" ist eine neue Tutorial-Serie für nutzerfreundliche TikTok Videos. Kleine Unternehmen, die auf der Social Media Plattform ins Auge fallen wollen, erhalten wertvolle Tipps für ihr Content Marketing.

In 10 Tagen zum TikTok-Profi: 3-teiliges Webinar-Special

Du willst von der Theorie schnell in die Praxis kommen? In 3 aufeinander aufbauenden Experten-Trainings helfen wir dir dabei! Nutze jetzt TikTok als Game Changer für deine Neukundengewinnung und Personal Branding. 

Save the date: 17.NOV | 22.NOV | 24.NOV 2022 | Jeweils ab 11:00 Uhr

Was dich im Webinar erwartet:

Die TikTok Profis von SmartA erklären in ca. jeweils 90 Minuten alle Techniken und Strategien, mit denen du erfolgreich Produkte, Dienstleistungen und deine Leidenschaft über TikTok vermarkten wirst. Organisch und bezahlt! 

➔ Hier erfährst du mehr zum kostenfreien LIVE-Webinar: TikTok als Game Changer

Wichtiger Disclaimer: Solltest du an einem der Live-Termine nicht dabei sein können, Kein Problem! Nach jedem Training erhältst du automatisch eine Aufzeichnung und kannst dir alles in Ruhe ansehen! Dein Business – dein Tempo! 

Das könnte dich interessieren

Social Media Checkliste 2022: So macht es Click!

Dabei sein ist noch nicht alles. Mit der richtigen Social Media Strategie sichern sich Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz. Was du bei der Planung deines Social Media Auftritts beachten musst, haben wir in einer Social Media Checkliste für dich zusammengefasst.

Kostenfreie Youtube Checkliste: So erstellst du in 24h deine erste Werbeanzeige

Lade dir hier die kostenfreie YouTube Werbeanzeigen Checkliste herunter und erfahre, wie du mithilfe von YouTube Werbung und dem 5-Phasen-Skript verlässlich Leads und Neukunden gewinnst.

LinkedIn Marketing Checkliste kostenfrei downloaden

Mit unserer LinkedIn-Marketing Checkliste erhalten Solo-Selbständige und kleine Unternehmen Tipps für ein reichweitenstarkes LinkedIn-Profil sowie Strategien für den erfolgreichen Aufbau lukrativer Kontakte. Jetzt kostenfrei herunterladen!

Über den Autor

Kathleen Händel

Kathleen schreibt im Magazin von Zandura über die wichtigsten News für Gründer und junge Unternehmen. Digitale Trends, Tipps für deine Marke, Gründungs- und Wachstumschancen erfährst du hier. Zuvor war Kathleen für Social Start-ups, Stiftungen und Digitale Plattformen redaktionell verantwortlich. Seit 2019 ist Kathleen Chefredakteurin von Zandura.

Bild-Urheber:
iStock.com/enra

© 2022 Zandura