Tools & Digitalisierung

Wie werden wir im Jahr 2040 arbeiten? Auf welche Industrien und Technologien sollten Gründer jetzt vor allem setzen? Welche Fähigkeiten brauchen Chefs, um in einem digitalen Umfeld zu führen? Entdecke digitale Geschäftsmodelle, Fördermittel für die Digitalisierung kleiner Unternehmen und digitale Tools, die deinen Alltag erleichtern.

Digitalisiere dein Unternehmen

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind die zwei großen Veränderungsbeschleuniger des beginnenden Jahrzehnts. Unternehmen, die sich beiden Zielen gleichermaßen widmen, haben gute Chancen auf ein gleichbleibend wirkungsvolles Wachstum. 

In seiner Studie "The European double up: A twin strategy that will strengthen competitiveness" empfiehlt das Beratungsunternehmen Accenture Unternehmen deshalb eine Doppelstrategie: Um sich schneller von der Krise zu erholen und auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, müssten Betriebe die digitale und die Nachhaltigkeitstransformation gleichzeitig vorantreiben (Twin Transformation oder Zwillingsstrategie).

Laut Accenture ist es fast dreimal wahrscheinlicher, dass Unternehmen, die eine solche Zwillingstransformation konsequent verfolgten, zu den Marktführern von morgen gehören:

Die digitale Transformation der Unternehmenswelt wurde bereits in den 2010er Jahren eingeleitet. Unternehmen, die diesen Wandel als First Mover anführten, konnten sich am Markt durchsetzen. Wir treten nun in ein Jahrzehnt ein, das einen neuen Wirtschaftswandel einleitet, maßgeblich geprägt durch den Übergang zu einer Nachhaltigkeitsgesellschaft. Die Art und Weise, wie Unternehmen diese „Zwillingstransformation“ bewältigen, ist entscheidend dafür, wie schnell sie sich von der Krise erholen und wie gut sie positioniert sind, um ihr unternehmerisches Wachstum auch nach der Pandemie aufrechtzuerhalten.

- Statement von Jean-Marc Ollagnier, CEO Accenture Europe zu The European double up

Digitale Transformation in kleinen Unternehmen fördern

Viele Unternehmen sind sich der Bedeutung der Digitalisierung bewusst, ein Mangel an zeitlichen oder finanziellen Ressourcen verhindert jedoch in vielen Fällen eine schnelle Anpassung teils veralteter Geschäftsmodelle. Die Bundesregierung unterstützt dich bei der Finanzierung digitaler Projekte u.a. mit den folgenden Förderprogrammen:

Investitionsprogramm "Digital Jetzt"

Mit dem Investitionsprogramm "Digital Jetzt" fördert die Bundesregierung KMU, die in digitale Infrastruktur und die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren. Die maximale Fördersumme beträgt 50.000 Euro pro Unternehmen. Bei Investitionen von Wertschöpfungsketten und/oder -netzwerken kannst du sogar bis zu 100.000 Euro pro Unternehmen erhalten.

Förderprogramm go-digital

Das Förderprogramm go-digital unterstützt externe Beratungsleistungen für die Digitalisierung in kleinen Unternehmen. Anteilig finanziert werden professionelle Beratungsleistungen in den Modulen "Digitalisierte Geschäftsprozesse", "Digitale Markterschließung" und "IT-Sicherheit".

Die Inanspruchnahme eines externen Beraters kann dir dabei helfen, die Umsetzung deiner digitalen Projekte schneller voranzutreiben bzw. Digitalisierungspotenziale, die bislang ungenutzt blieben in geschäftlichen Mehrwert zu wandeln. 

KfW-Digitalisierungskredit mit Nullzins

Mit Fördermitteln für die Digitalisierung wie z.B. der KfW-Digitalisierungskredit mit Nullzins oder Zuschüssen für Investitionen in die digitale Sicherheit unterstützen Bund und Förderbanken kleine Unternehmen beim Umsetzen ihrer Digitalisierungsstrategie.

Digitalisierung Jetzt: Entwickeln, Vernetzen, Verstehen

Welche Geschäftsmodelle haben gute Zukunftsaussichten in einer digitalisierten Arbeitswelt von morgen? Wie können digitale Tools den Betriebsalltag erleichtern? In den folgenden Beiträgen informieren wir dich über digitale Technologien, Tools und Trends für ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell.

Digitale Tools & Trends

Wie werden wir im Jahr 2040 arbeiten? Auf welche Industrien und Technologien sollten Gründer jetzt vor allem setzen? Welche Fähigkeiten brauchen Chefs, um in einem digitalen Umfeld zu führen? Entdecke digitale Geschäftsmodelle, Fördermittel für die Digitalisierung kleiner Unternehmen und digitale Tools, die deinen Alltag erleichtern.